Main

Seite 3.609

Bühne - Buitenzorg



Buhurd

(Buhurt, altdeutsch), Ritterkampfspiel, wobei man in Scharen auseinander eindrang, dent Tjost gegenüber, bei welchem Mann gegen Mann stand;

daher buhurdieren, sich in solches Kampfspiel einlassen.

Mit dem Turnier (s. d.) berührte sich der Buhurd nur, wenn im Ernst buhurdiert ward, aus Streitrossen mit eingelegtem Speer;

gewöhnlich war er nur ein Spiel zur Kurzweil, das bei feierlichen Anlässen aufgeführt wurde;

statt der Schwerter gebrauchte man dann Stäbe.

facebook