Main

Seite 3.424

Brienne - Brigade



Brierley

(spr. breierli), Benjamin, engl. Volksschriftsteller und Dialektdichter, geb. zu Failsworth bei Manchester als der Sohn eines armen Webers, erhielt nur eine dürftige Schulbildung und wurde dann selbst ein Seidenweber in Manchester, wohin er neun Jahre lang täglich von seinem Wohnort Hollinwood aus pilgerte, welche Gänge er zugleich zur Lektüre benutzte. So lernte er namentlich Burns kennen, der einen lebhaften Eindruck auf ihn machte; später nährten Shakespeare und Byron seine dichterischen Neigungen.

Sein eigner erster poetischer Versuch war: »My uncle's garden« (1849). Nachdem er 1855 einen ersten wirklichen Erfolg mit den Prosaskizzen: »A day out« und »Jimmy the jobber« gehabt, gab er sein Handwerk auf und lebt seitdem als Journalist in Manchester, zuerst als Hilfsredakteur eines Lokalblattes, dann selbständig, indem er das »Journal of literature, science and art« herausgab. hat eine große Menge Erzählungen, Lustspiele, Lieder veröffentlicht (vieles davon in der Mundart von Lancashire) und ist auch selbst als Schauspieler aufgetreten. Es seien hier nur erwähnt: »Tales and sketches of Lancashire life« (1863);

»The layrack of Langley-side« (1864);

»Irkdale« (1865);

»Our old chimney nook, a Christmas story« (1868).

facebook