Hauptteil

Seite 52.333

Balkaren - Balkenlage



Balkenlage,

[* 1] Bezeichnung für ein System von in einer Fläche liegenden Balken in einem Gebäude. In der Balkenlage legt man die Balken, wenn sie über mehrere Zimmertiefen hinwegreichen sollen, zweckmäßig mit ihrem starken Ende über die größere, mit dem schwachen über die geringere Tiefe. Macht sich wegen größerer freiliegender Länge oder Belastung der Balken eine Unterstützung der Balkenlage notwendig, so erfolgt dieselbe, wenn sie nicht durch Mauern statthaft ist, entweder von unten oder von oben, und zwar im erstern Falle durch Unterzüge, Träger (s. d.), Säulen oder Sprengwerke (s. d.), im letztern Falle durch Oberzüge, Träger oder Hängewerke (s. d.). Einen wesentlichen Bestandteil der Balkenlage bilden meist die unter

[* 1] ^[Abb.: Fig. 1]

[* 1] ^[Abb.: Fig. 2]

facebook