Main

Seite 1.626

Anthologion - Anthracen



Anthoxánthum

L. (Ruchgras), Gattung aus der Familie der Gramineen, mit ährenartiger, fast gleichseitiger Rispe, einblütigen Ährchen u. ungleichen Hüllspelzen, von denen die obern eine geknickte, gedrehte Granne besitzen. Anthoxánthum odoratum L. (Goldgras s. Abbildung), fußhoch, häufig auf leichtem, trocknem Boden, enthält Cumarin, erteilt dem Heu den bekannten meliloten-artigen Geruch und ist, gleichsam als Gewürz, ein Futtergras erster Klasse.

Gebrauchswert des im Handel vorkommenden Samens 25 Proz.

[* 1] ^[Abb.: Anthoxanthum odoratum (Goldgras);

Blüte, vergößert.]

Ohne Ergänzungen

Volltext Suche

von

"Anthoxánthum"

, gefunden in folgenden Artikeln:
15 Stellen sind gefunden.

Anzahl Fundstellen auf 150 begrenzen.

Kontext

Inhaltlicher Zusammenhang zu Artikeln, die im Schlüssel (Band 99) unter der gleichen Rubrik aufgeführt sind, maximal 200.

Zum Artikel 'Anthoxánthum' auf Seite 1.626 wurden 115 verwandte Einträge gefunden in total 2 Kontexten:


Total 115 Elemente.

Anzahl Elemente auf 200 begrenzen.

Quellen, Literatur

Im eLexikon erwähnte Bücher und Zeitschriften sind je Artikel zusammengestellt. Quellen zu Anthoxánthum.

Suche mit einem neuen in den Spalten Artikel, Autor, Titel und Ausgabe.

Band - Seite Artikel Autor Titel Ausgabe
51.684AnthoxanthumL., RuchgrasPflanzengattung aus der Familie der Gramineen(s. d.)

1 Quelle wurde gefunden, Maximum der Anzeige = 150. Anzahl Quellen auf 30 begrenzen.

facebook