Hauptteil

Seite 99.416

Kanton Bern (5)



Bern ... (Fortsetzung)

RENAN, Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

SUR LES ROCHATS, 950 m. 21 Ew. Gruppe

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. La Ferrière). 950 m. Gruppe von 4 Häusern,

BASSE-FERRIÈRE, (siehe)

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. La Ferrière). S. den Art. Ferrière.

La Heutte.

SAISSELI DESSOUS, 1081 m. Sennberg

-- und SAISSELI DESSUS (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. La Heutte). 974 und

Les Bois.

CHAUX D'ABEL, 89 Ew. Alpweiden

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary und Freibergen, Gem. Les Bois, Sonvilier

Mont.

GÉRINNES, 1046 m. 30 Ew. Gruppe

-- (LES) (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Mont Tramelan). 1046 m. Gruppe

PLACES, 1090 m. 25 Ew. Sennberg

-- (Kt. Wallis, Bez. Entremont, Gem. Bagnes). 895 m. Gemeindeabteilung und Weiler,

VACHERIES BRUNIERS, 1068-1084 m. 49 Ew. Bauernhöfe

-- oder VACHERIES BRUNIÈRES (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Mont Tramelan

Mont-Tramelan.

FONTAINES, 1067 m. 79 Ew. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

Obertramlingen.

OBERTRAMLINGEN, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). Gem. und Dorf. S. den Art. Tramelan Dessus.

Orvin.

JORAT, 760 m. 48 Ew. Gruppe

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Orvin). 760 m. Gruppe von 7 Höfen, im

ORVIN, 669 m. 766 Ew. Gem

-- deutsch Ilfingen (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). 669 m. Gem. und Pfarrdorf,

Plagne.

MONTAGNE, 950 m. Wald

-- (Kt. Appenzell A. R., Hinterland, Gem. Herisau). 796 m. Gruppe von 6 Häusern,

PLAGNE, 869 m. 292 Ew. Gem

-- deutsch Plentsch (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). 869 m. Gem. und Dorf, im

Plentsch.

PLENTSCH, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). Gem. und Dorf. S. den Art. Plagne. ^[Umschlag

Péry.

MONTAGNE DE PÉRY, 1250 m. 59 Ew. Gemeindeabteilung

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Péry). 1250 m. Gemeindeabteilung und

PÉRY, 646 m. 983 Ew. Gem

-- deutsch Büderich (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). 646 m. Gem. und Pfarrdorf,

REUCHENETTE, 598 m. 189 Ew. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

RONDCHÂTEL, 595 m. 104 Ew. Teil

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Péry). 595 m. Fabrikanlagen im Durchbruchsth

Renan.

CONVERS, 934-974 m. 400 Ew. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

ÉCOUELLOTTES, 1096 m. 40 Ew. Hang

-- HANGELER, HANGETEN, HÆNGELEN, HÆNGELI, HÆNGGELEN, HENGELEN etc. Häufig

EMBOSSU, 1100-911 m. Tobel

-- (Kt. Appenzell A. R., Hinterland, Gem. Herisau). 725 m. Dorf, an der Strasse

ENVERS DES CONVERS, 900-800 m. 108 Ew. Bauernhöfe

-- (L') (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Renan). 900-800 m. Zerstreut gelegene

HALTE DU CREUX, 1000 m. Haltestelle

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Renan). 1000 m. Haltestelle der

RENAN, 894 m. 1746 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). 894 m, Bahnhof in 910 m. Gem. und Pfarrdorf,

SUR LA CHARRIÈRE DE RENAN, 1095 m. 26 Ew. Gruppe

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). 894 m, Bahnhof in 910 m. Gem. und Pfarrdorf,

Romont.

BÜRENBERG, Bauernhöfe

-- oder DOTZIGENBERG (Kt. Bern, Amtsbez. Büren). 609 m. Bewaldeter Hügelzug

ROMONT, 758 m. Gem

-- deutsch Rothmund (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). 758 m. Gem. und Dorf auf

Rothmund.

ROTHMUND, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). Gem. und Dorf. S. den Art. Romont.

Saicourt.

JORAT, 1151 m. 15 Ew. Sennberg

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Orvin). 760 m. Gruppe von 7 Höfen, im

Sonceboz-Sombeval.

SOMBEVAL, 663 m. 181 Ew. Kirche

-- (OBER) (Kt. Luzern, Amt Sursee). Gem. und Dorf. S. den Art. Oberkirch.

SONCEBOZ, 656 m. 804 Ew. Dorf

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Sonceboz-Sombeval). 656 m. Dorf im O.-Abschni

TOURNEDOS, 644-630 m. Klus

-- französisch Cluse. So nennt man Erosionsthäler oder -schluchten quer zum

Sonvilier.

ÉCHELETTE, 1256 m. 10 Ew. Felsgrat

-- (L') (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Sonvilier). 1256 m. Kurzer Felsgrat,

ERGUEL, 936 m. Burgruine

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Sonvilier). 936 m. Malerische Burgruine,

PRUATS, 1140 m. Höfe

-- (Kt. Graubünden, Bez. Ober Landquart, Kreis und Gem. Davos). 1580 m. Gruppe

RASSE, 814 m. Säge

-- SEGEN, SAGE, SAGEN. Ortsnamen in allen Kantonen der deutschen Schweiz. Vom

SONVILIER, 816 m. 2341 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). 816 m, Bahnhof in 843 m. Gem. und Pfarrdorf

St Imier.

SAINT IMIER, 814 m. 7455 Ew. Kirche

-- (OBER) (Kt. Luzern, Amt Sursee). Gem. und Dorf. S. den Art. Oberkirch.

BAILLIVE, 1078 m. 10 Ew. Bauernhof

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Saint Imier). 1078 m. Bauernhof

St Immer.

CERNILLET, 867 m. 37 Ew. Gruppe

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. St. Immer). 867 m. Gruppe von 7 Häusern,

COMBE A LA BICHE, 1086 m. 30 Ew. Mulde

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. St. Immer und Sonvilier). 1086 m.

FOURCHAUX, 800 m. 17 Ew. Häusergruppe

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. St. Immer). Häusergruppe, mit grossem

PONT, 785 m. 169 Ew. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

PONTINS, 1111 m. 22 Ew. Höfe

-- (Kt. Graubünden, Bez. Ober Landquart, Kreis und Gem. Davos). 1580 m. Gruppe

SUR LE PONT, Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

Tramelan.

CERNIL, 1019 m. 211 Ew. Häusergruppe

-- (LE) (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Tramelan Dessus). 1019 m. Vereinzelte

CHAUX, 1000 m. 143 Ew. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

JORAT, 1189 m. Bergrücken

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Orvin). 760 m. Gruppe von 7 Höfen, im

PAULE, 1042 m. 44 Ew. Gruppe

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Tramelan Dessus). 1042 m. Gruppe

REUSSILLES, 1025 m. 196 Ew. Höfe

-- (Kt. Graubünden, Bez. Ober Landquart, Kreis und Gem. Davos). 1580 m. Gruppe

SAUCY, 1020 m. 221 Ew. Dorf

-- (LE) (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Tramelan Dessus). 1020 m. Dorf,

TRAMELAN, 880-966 m. 6000 Ew. Pfarrdorf

-- deutsch Tramlingen (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Tramelan Dessous und

Tramelan Dessous.

TRAMELAN DESSOUS, 880 m. 1754 Ew. Gem

-- deutsch Unter Tramlingen (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). 880 m. Gem. und

Tramelan Dessus.

TRAMELAN DESSUS, 928 m. 3805 Ew. Gem

-- deutsch Ober Tramlingen (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). 928 m. Gem. und Pfarrdorf

Vauffelin.

FRIEDLISWART, Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

FRINVILLIER, 520 m. 107 Ew. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

VAUFFELIN, 711 m. 285 Ew. Gem

-- deutsch Füglisthal (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). 711 m. Gem. und Pfarrdorf

Villeret.

DEMEURANCES, 1220 m. Bauernhöfe

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary, Gem. Villeret). 1220 m. Entlegene Bauernhöfe,

VILLERET, 743 m. 1422 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Courtelary). 743 m. Gem. und Dorf im St. Immerthal, zu

Delsberg .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. ..

ALGÉRIE, 460 m. Thalkessel

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 460 m. Kleiner Thalkessel mit Wiesen und Weiden

BIESTINGEN, Dorf

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Dorf. S. Boécourt.

BOÉCOURT, Bach

-- Häufiger Ortsname der deutschen Schweiz. Meist Bauernhöfen beigelegt, die

CHAIVE, Höhenzug

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Tannenbestandener Höhenzug von 2,8 km Länge

COMBE AU LOUP, Thal

-- (Kt. Appenzell A. R., Hinterland, Gem. Herisau). 742 m. Weiler 1 km nö. der

COMBE DES LAVOIRS, Thal

-- (Kt. Appenzell A. R., Hinterland, Gem. Herisau). 742 m. Weiler 1 km nö. der

COMBE TABEILLON, Isoklinalthal

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Isoklinalthal; in wilder Schlucht von

DELSBERG, 15976 Ew. Amtsbezirk

-- französisch Delémont. Amtsbezirk des Kantons Bern. Fläche 26630 ha; 2428

EAU, 700 m. Bach

-- Häufiger Ortsname der deutschen Schweiz. Meist Bauernhöfen beigelegt, die

ÉMERI, Tannenwaldung

-- (FORÊT DE L') (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Tannenwaldung, am Nordhang der

GABIARE, 1083 m. Bach

-- Häufiger Ortsname der deutschen Schweiz. Meist Bauernhöfen beigelegt, die

LAVOIRS, Thälchen

-- (COMBE DES) (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Enges Thälchen, in der S.-Flanke

LOUP, Thal

-- (Kt. Appenzell A. R., Hinterland, Gem. Herisau). 742 m. Weiler 1 km nö. der

PLAINPHAYEN, 762 m. Anhöhe

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg und Münster). 762 m. Anhöhe zwischen der Gabiare

RANGIERS, 999 m. Abschnitt

-- (LES) (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg und Pruntrut). 999 m. Oestl. und zugleich

RESENBACH, 710-506 m. Bach

-- Häufiger Ortsname der deutschen Schweiz. Meist Bauernhöfen beigelegt, die

RIESELBACH, Bach

-- Häufiger Ortsname der deutschen Schweiz. Meist Bauernhöfen beigelegt, die

ROUGE EAU, Bach

-- Häufiger Ortsname der deutschen Schweiz. Meist Bauernhöfen beigelegt, die

RUES, 898-549 m. Bach

-- Häufiger Ortsname der deutschen Schweiz. Meist Bauernhöfen beigelegt, die

SOULCE, 960-530 m. Zufluss

-- deutsch Sulz (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 610 m. Gem. und Pfarrdorf im Vallon

TABEILLON, Thälchen

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Glovelier und Bassecourt). 780-476 m. 12

TERBI, 600-470 m. Jurathal

-- (VAL) (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg und Münster). 600-470 m. 10 km langes

BAMBOIS, 848 m. Abhang

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 848 m. Bewaldeter Abhang auf der S.-Seite des

Altdorf.

ALTDORF, Gem

-- (Kt. Schaffhausen, Bez. Reyath). 527 m. Gem., zur Pfarrei Opfertshofen gehörig,

Bassecourt.

BASSECOURT, 481 m. 1063 Ew. Gem

-- deutsch Altdorf (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 481 m. Gem. und Dorf; 8,5 km

BERLINCOURT, 455 m. 150 Ew. Dorf

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Bassecourt). 455 m. Kleines Dorf, am Eingang

JACOTERIE, 768 m. 13 Ew. Bergweide

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Bassecourt). 768 m. Bergweide, mit

SAINT HUBERT, 490 m. Kapelle

-- (BEI DER) (Kt. Freiburg, Bez. Sense, Gem. Rechthalten). 869 m. Gruppe von

SAINTE COLOMBE, 535 m. Höhle

-- (Kt. Zürich, Bez. Pfäffikon, Gem. Bauma). 650 m. Gruppe von 6 Häusern,

Bourrignon.

BOURRIGNON, 775 m. 328 Ew. Gem

-- deutsch Bürkis oder Bürgis (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 775 m. Gem. u.

BOURRIGNON, 623 m. Mühle

-- (Kt. Appenzell A. R., Bez. Hinterland, Gem. Herisau). 731 m. Weiler, am rechten

BÜRKIS, Dorf

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Dorf. S. den Art. Bourrignon.

CHÉSEL, 843 m. Bauernhöfe

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Bourrignon). 843 m. Zwei isolierte Bauernhöfe,

CÔTE DE MAI, 870 m. Kamm

-- oder BÆCHIKAMM (Kt. Glarus). 2053 m. Begraster Kamm, mittlerer Abschnitt

MAI, Berghang

Boécourt.

BOÉCOURT, 520 m. 600 Ew. Gemeinde

-- deutsch Biestingen (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 520 m. Gemeinde und Pfarrdorf;

LAVOIRS, 513 m. 26 Ew. Gruppe

-- (COMBE DES) (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Enges Thälchen, in der S.-Flanke

MONTAVON, 640 m. 144 Ew. Dorf

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Boécourt). 640 m. Dorf, im obern Abschnitt

SÉPRAIS, 610 m. 142 Ew. Dorf

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Boécourt). 610 m. Dorf, im nw. Abschnitt

Courfaivre.

COURFAIVRE, 460 m. 659 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 460 m. Gem. und Pfarrdorf, am rechten Ufer

Courroux.

COURCELON, 438 m. 263 Ew. Dorf

-- deutsch Sollendorf (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Courroux). 438 m. Dorf,

COURROUX, 420 m. 1333 Ew. Gem

-- deutsch Lüttelsdorf (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 420 m. Gem. und Pfarrdorf,

PIERREBERG, 815 m. Thal

-- (Kt. Appenzell A. R., Hinterland, Gem. Herisau). 742 m. Weiler 1 km nö. der

SOLLENDORF, Dorf

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Courroux). Dorf. S. den Art. Courcelon.

Courtetelle.

CHAUX, 537 m. Bauernhof

-- Sehr häufiger Bestandtheil französischer Ortsnamen; in der Westschweiz,

COURTEMELON, 448 m. 14 Ew. Gruppe

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Courtetelle). 448 m. Gruppe von 3 Häusern,

COURTETELLE, 445 m. 1037 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 445 m. Gem. und Dorf, am rechten Ufer der Sorne,

Delsberg.

BELLERIVE, 404 m. Zementfabrik

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Delsberg und Courroux). 404 m. Grosse Zementfab

BEUCHILLE, 438 m. Bauernhof

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. und Gem. Delsberg). 438 m. Grosser Bauernhof, 2 km

RONDEZ, 414 m. 35 Ew. Backsteinfabrik

-- (LES) (Kt. Bern, Amtsbez. und Gem. Delsberg). 414 m. Grosse Eisengiesserei

TAIRÈCHE, 775 m. Anhöhe

-- (Kt. Bern, Amtsbez. und Gem. Delsberg). 775 m. Bewaldete Anhöhe, s. der Haute

VORBURG, 524-597 m. 24 Ew. Burgruine

-- französ. VORBOURG (Kt. Bern, Amtsbez. und Gem. Delsberg). 524-597 m. Wallfahrtska

Develier.

DEVELIER, 480 m. 632 Ew. Gem

-- deutsch Dietwiler (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 480 m. Gem. und Pfarrdorf,

DEVELIER DESSUS, 565 m. 105 Ew. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

Dietwiler.

DIETWILER, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Gem. u. Dorf. S. den Art. Develier.

Ederswiler.

EDERSWILER, 560 m. 124 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 560 m. Gem. und Dorf, in bewaldeter und wenig

Glovelier.

GLOVELIER, 523 m. 634 Ew. Gem

-- deutsch Lietingen (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 523 m. Gem. und Pfarrdorf,

ROCHE, 888 m. Gasthof

-- ROCHER, ROC. Häufige Ortsnamen der welschen Schweiz; bezeichnen einen Felskopf

SCEUT DESSOUS, 900 m. 69 Ew. Häusergruppen

-- und SCEUT DESSUS (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Glovelier). 760 und 900

TABEILLON, 780-476 m. Bach

-- Häufiger Ortsname der deutschen Schweiz. Meist Bauernhöfen beigelegt, die

La Joux.

MIÉRY, 935-530 m. Bergbach

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 935-530 m. 8 km langer Bergbach; die auf den

Lietingen.

LIETINGEN, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Gem. und Dorf. S. den Art. Glovelier.

Lüttelsdorf.

LÜTTELSDORF, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Gem. und Dorf. S. den Art. Courroux.

Mettemberg.

METTEMBERG, 670 m. 104 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 670 m. Gem. und Dorf; in dem engen Thal, das

Moderswiler.

MODERSWILER, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Gem. und Dorf. S. den Art. Movelier.

Montsevelier.

CERNEUX, 605 m. Bergweide

-- CERNEY, CERNIL, CERNIAT, CERGNET, CERNIAZ, CERNET, CERNIT, CERGNE, SERGNIAZ,

MONTSEVELIER, 568 m. 384 Ew. Gem

-- deutsch Mutzwil (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 568 m. Gem. und Pfarrdorf,

Movelier.

MOVELIER, 700 m. 272 Ew. Gem

-- deutsch Moderswiler (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 700 m. Gem. und Pfarrdorf,

Mutzwil.

MUTZWIL, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Gem. und Dorf. S. den Art. Montsevelier.

Pferdemund.

PFERDEMUND, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Gem. und Dorf. S. den Art. Vermes.

Pleen.

PLEEN, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Gem. und Dorf. S. den Art. Pleigne.

Pleigne.

LŒWENBURG, 586 m. 21 Ew. Meierhof

-- (Kt. Graubünden, Bez. Ober Landquart, Kreis und Gem. Davos). 1569 m. Gruppe

LUCELLE, Häusergruppe

-- oder GRAND LUCELLE (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Pleigne). Häusergruppe.

LÜTZEL, 607 m. Häusergruppen

-- Ortsname oder Bestandteil von Ortsnamen der deutschen Schweiz; vom althochdeutsche

NEUMÜHLE, 506 m. 10 Ew. Gruppe

-- französ. Moulin Neuf (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Pleigne). 506 m.

PLEIGNE, 814 m. 423 Ew. Gem

-- deutsch Pleen (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 814 m. Gem. und Pfarrdorf, auf

RICHTERSTUHL, 716 m. Meierhof

-- (Kt. Graubünden, Bez. Ober Landquart, Kreis und Gem. Davos). 1569 m. Gruppe

Rebevelier.

CERNIES DE REBEVELIER, 1000 m. 76 Ew. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

Rebévelier.

REBÉVELIER, 975 m. 76 Ew. Gemeinde

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 975 m. Gemeinde und Weiler auf einem wenig

REBÉVELIER, 1000 m. 42 Ew. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

Rippertswiler.

RIPPERTSWILER, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Gem. und Dorf. S. den Art. Rebeuvelier.

Roggenburg.

RITZENGRUND, 642 m. 14 Ew. Höfe

-- (Kt. Graubünden, Bez. Ober Landquart, Kreis und Gem. Davos). 1580 m. Gruppe

ROGGENBURG, 567 m. 275 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 567 m. Gem. und Pfarrdorf, auf einer Anhöhe

ROGGENBURGERMÜHLE, 495 m. 11 Ew. Mühle

-- (Kt. Appenzell A. R., Bez. Hinterland, Gem. Herisau). 731 m. Weiler, am rechten

Saugern.

SAUGERN, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Gem. und Dorf. S. den Art. Soyhières.

Saulcy.

CERNIES DE SAULCY, 998 m. Häusergruppe

-- (LES) (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Saulcy). 998 m. Vereinzelte Häusergruppe

COMBE DES BEUSSES, 860-780 m. Thal

-- (Kt. Appenzell A. R., Hinterland, Gem. Herisau). 742 m. Weiler 1 km nö. der

RACINE, 929 m. 48 Ew. Gruppe

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Saulcy). 929 m. Gruppe von 9 Häusern

SAULCY, 910 m. 256 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 910 m. Gem. und Pfarrdorf auf dem Plateau n.

Soulce.

BOIRADERIE, 673 m. 20 Ew. Bauernhöfe

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Soulce). 673 m. 4 Bauernhöfe, am

CHENAL DE SOULCE, 793-550 m. Trockenklus

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Soulce u. Courfaivre). 793-550 m. Trockenklus,

FOLPOTAT, 726 m. Meierhöfe

-- (Kt. Luzern, Amt Hochdorf, Gem. Emmen). 435 m. Gruppe von 5 Häusern, am linken

SOULCE, 610 m. 394 Ew. Gem

-- deutsch Sulz (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 610 m. Gem. und Pfarrdorf im Vallon

Soyhières.

BOIS DU TREUIL, 401 m. Waldparzelle

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Soyhières). 401 m. Waldparzelle, stufenförmig

RIEDERWALD, 393 m. 67 Ew. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

RIEDES DESSUS, Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

SOYHIÈRES, 403 m. 507 Ew. Gem

-- deutsch Saugern (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 403 m. Gem. und Pfarrdorf,

Stadt.

DELSBERG, 5155 Ew. Gem

-- französisch Delémont. Amtsbezirk des Kantons Bern. Fläche 26630 ha; 2428

Sulz.

SULZ, Gem

-- Für sich allein oder in Zusammensetzungen in fast allen deutschen Kantonen

Undervelier.

ROCHATTE, 538 m. Gruppe

-- (LA) (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Undervelier). 538 m. Gruppe von 3

UNDERVELIER, 539 m. 497 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 539 m. Gem. und Pfarrdorf an der Strasse Glovelier-

UNDERVELIER, 532 m. Häusergruppe

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 539 m. Gem. und Pfarrdorf an der Strasse Glovelier-

Vermes.

ENVELIER, 635 m. 131 Ew. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

RAIMEUX, 935 m. Meierhof

-- (Kt. Graubünden, Bez. Ober Landquart, Kreis und Gem. Davos). 1569 m. Gruppe

VERMES, 569 m. 452 Ew. Gem

-- deutsch Pferdmund (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 569 m. Gem. und Pfarrdorf

Vicques.

RECOLAINE, 465 m. 236 Ew. Abschnitt

-- deutsch Riklingen (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Vicques.) 465 m. Nordöstl.

RIKLINGEN, Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

THIERGARTEN, 545-497 m. Schlucht

-- SCHLUCHTI, SCHLUCHTLI, SCHLUCH, SCHLUCHEN, SCHLUH, SCHLUHEN, SCHLÜHELI, SCHLUEN,

VICQUES, 455 m. 488 Ew. Gem

-- deutsch Wix (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). 455 m. Gem. und Pfarrdorf am O.-Rand

Wix.

WIX, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Gem. und Dorf. S. den Art. Vicques.

Erlach .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. ..

ANET, (siehe)

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). Siehe Ins.

BRETIÈGE, (siehe)

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). S. den Art. Brüttelen.

DÆHLISANDHUBEL, 444 m. Höhe

-- (Kt. Appenzell I. R., Gem. Gonten). 860-960 m. 7 Häuser, am SO.-Hang des

ERLACH, Ortsname

-- Ortsname der deutschen Schweiz; vom althochdeutschen aril-ahi = Erlengebüsch

ERLACH, 7066 Ew. Amtsbezirk

-- Ortsname der deutschen Schweiz; vom althochdeutschen aril-ahi = Erlengebüsch

JOLIMONT, 604 m. Hügelzug

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). 604 m. Ovaler Hügelzug, zwischen Bieler- und

MARAIS, Abschnitt

-- (FIN DU) (Kt. Freiburg, Bez. Greierz, Gem. Sâles). Teil des Dorfes Sales.

MOOS, Abschnitt

-- Sehr häufiger Ortsname der deutschen Schweiz; bezeichnet ein feuchtes Stück

Brüttelen.

BRÜTTELEN, 453 m. 475 Ew. Gem

-- französisch Bretiège (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). 453 m. Gem. und Dorf,

BRÜTTELENBAD, 520 m. 53 Ew. Bad

-- heissen in der deutschen Schweiz eine Reihe von einzeln stehenden Häusern,

Champion.

CHAMPION, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). Gem. und Dorf. S. den Art. Gampelen.

Erlach.

ERLACH, 436-470 m. 848 Ew. Gem

-- Ortsname der deutschen Schweiz; vom althochdeutschen aril-ahi = Erlengebüsch

JOLIMONTGUT, Landgut

-- (Kt. Bern, Amtsbez. und Gem. Erlach). Landgut. S. den Art. Jolimont.

SAINT JEAN, Kloster

-- (Kt. St. Gallen, Bez. Ober Toggenburg, Gem. Nesslau). 900 m. Gruppe von 3

Finsterhennen.

FINSTERHENNEN, 449 m. 347 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). 449 m. Gem. und Dorf, an Rand des Grossen Mooses

Fénil.

FÉNIL, Gem

-- od. FENIS (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). Gem. und Dorf. S. den Art. Vinelz.

Gals.

BETHLEHEM, 450 m. 46 Ew. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

CHULES, Dorf

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). Dorf. S. den Art. Gals.

GALS, 443 m. 637 Ew. Gem

-- französisch Chules (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). 443 m. Gem. und Pfarrdorf,

PONT DE THIELE, (siehe)

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach, Gem. Gals). S. den Art. Zihlbrück.

SANKT JOHANNSEN, Ufer

-- französisch Saint Jean (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach, Gem. Gals). Straf- und

ZIHLBRÜCKE, 441 m. Brücke

-- (Kt. Graubünden, Bez. Ober Landquart, Gem. Klosters). 1181 m. Teil des Dorfes

ZOLLHAUS, 4411 m. 26 Ew. Bauernhaus

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach, Gem. Gals). 4411 m. Bauernhaus mit Nebengebäuden

Gampelen.

GAMPELEN, 440 m. 527 Ew. Gem

-- französisch Champion (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). 440 m. Gem. und Pfarrdorf,

TANNENHOF, 436 m. 44 Ew. Höfe

-- (Kt. Graubünden, Bez. Ober Landquart, Kreis und Gem. Davos). 1580 m. Gruppe

Gæserz.

GÆSERZ, 475 m. 47 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). 475 m. Gem. und Weiler, am SO.-Hang des Schaltenrain

Ins.

INS, 1537 Ew. Gemeinde

-- französisch Anet (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). Gemeinde und grosses Pfarrdorf,

LINDENHOF, 436 m. 20 Ew. Gruppe

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach, Gem. Ins). 436 m. Gruppe von 3 Häusern, am rechten

WITZWIL, 448 m. Weiler

-- WEILEN, WEILER. S. die Art. Wil, Wilen, Wiler.

Locras.

LOCRAS, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). Gem. und Dorf. S. den Art. Lüscherz.

Lüscherz.

LÜSCHERZ, 435 m. 365 Ew. Gem

-- französisch Locras (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). 435 m. Gem. und Dorf, am

Monsmier.

MONSMIER, Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). Gem. und Dorf. S. den Art. Müntschemier.

Mullen.

MULLEN, 442 m. 55 Ew. Gem

-- (Kt. Bern, Amtsbez. Erlach). 442 m. Gem. und Weiler, am SO.-Fuss des Jolimont,

facebook